Tuesday, 30.06.2009

Ikarus: March - June 2009

Am 20. Juni erlebt Ikarus einen aufregenden Tag! Nachdem sich das junge Bartgeiermännchen im Frühjahr endgültig von seiner Bleivergiftung erholt hat, wird es von der Eulen- und Greifvogelstation Haringsee zurück in den Nationalpark Stilfserjoch gebracht. Hier, bei Trafoi auf der Furkelhütte bekommt Ikarus eine zweite Chance für ein Leben in freier Wildbahn. Der kräftige, sechs Kilo schwere Jungvogel zögert nicht lange! Trotz einer strapaziösen Reise und des grossen Rummels spannt Ikarus seine weiten Schwingen und fliegt davon. Diesen eindrücklichen Moment konnten Nicola Bormolini und Johann Seber mit fantastischen Bildern festhalten. Lucas Pitsch hat uns zu diesem Ereignis auch einen kurzen Film zur Verfügung gestellt.

Am nächsten Tag machen wir uns auf die Suche, um zu kontrollieren, ob Ikarus gut unterwegs ist. Mithilfe eines Feldempfängers finden wir ihn in der Valle di Braulio, nahe des Horstes eines Bartgeierpaares. Hier hat Ikarus ein paar nahrhafte Knochen gefunden und frisst während mehr als einer halben Stunde. Der Start ist also geglückt. Wir hoffen nun, dass Ikarus bei seinem zweiten Anlauf in freier Wildbahn gut über die Runden kommt.

Aktuellste Beiträge

  • Monday, 06.11.2017
    Noel-Leya: Back in Calfeisental
    Aus Frankreich direkt zurück ins Sarganserland Über lange Zeit schien es, dass Noel-Leya die französischen Alpen, wo er sich fast während des ganze...
  • Sunday, 28.12.2014
    Gallus: December 2013 – December 2014
    Guy Salamin kann im Januar Gallus in der Nähe von Salgesch im Wallis beobachten. Auf seinem Foto sind die gebleichten Federn im rechten Flügel sehr gu...
  • Sunday, 27.03.2016
    Aschka: January 2015 – March 2016
    Vor kurzem ist wieder einmal eine Beobachtung von Aschka bei uns eingetroffen. Rene-Pierre Favre konnte Aschka am 8. Februar bei Chamoson im Wallis fo...
  • Monday, 28.03.2016
    Gallus: January 2015 – March 2016
    Gut anderthalb Jahre sind vergangen, seit wir zum letzten Mal eine Meldung vom Bartgeierweibchen Gallus erhalten haben. Nun hat uns Thomas Gries diese...
  • Sunday, 27.12.2015
    Noel‐Leya: Mid-April – December 2015
    Nach der zweiten Auswilderung im April in der Surselva (s. Archiv), ist Noel-Leya innert Kürze zum ersten Auswilderungsstandort im Calfeisental z...
  • Tuesday, 29.12.2015
    Ewolina: Mid-September – December 2015
    Ewolina ist der Region der Auswilderung sehr lange treu geblieben. Bis Ende November machte sie nur sehr kurze Abstecher in die umliegenden Gebiete un...
  • Monday, 28.12.2015
    Mid-September – December 2015
    Trudi war auch während der letzten Monate in der Region Wallis / Hoch-Savoyen unterwegs. Von Trudi haben wir aus dieser Zeit viele tolle Bilder bekomm...
  • Monday, 28.12.2015
    Mid-September – December 2015
    Auch das junge Bartgeierweibchen Sempach II konnte Anfangs Oktober noch bei der Auswilderungsnische beobachtet werden, wo es seine Kreis vor der eindr...